Zytglogge Verlag, Steinentorstrasse 11, CH-4010 Basel
Tel. +41 (0)61 278 95 77, Fax +41 (0)61 278 98 12, [email protected]

Werkbuch

 
     

von Greyerz Otto

Im Röseligarte

Schweizerische Volkslieder

Erstausgabe 2008, geb., 14 x 21 cm, 490 Seiten

ISBN 978-3-7296-0755-2
CHF 48.00 / EUR 37.00


mal


Die umfangreichste Liedersammlung der deutschsprachigen Schweiz aus 400 Jahren, die liebevoll von Rudolf Münger illustriert wurde, fand seinerzeit grossen Anklang und beeinflusste das Singen in Familie, Schule und Chorproben.

 

An der Schwelle zur Moderne hat Otto von Greyerz mit dem ‹Röseligarte› eine beachtliche Sammlung von einstimmigen schweizer- oder hochdeutschen Liebesliedern, Älpler- und Soldatenliedern, Ortsnamenliedern, Balladen und einigen Scherz- und Spottliedern geschaffen. Die Herkunft dieser 166 Volkslieder aus 400 Jahren sind am Ende jedes der sechs von 1908 bis 1925 erschienenen Büchleins in knappen Kommentaren deklariert.
Visit



> MERKEN   |   > WEITEREMPFEHLEN

von Greyerz Otto

Geb. 6. 9. 1863, als Otto Aimé Alfons von Greyerz, gest. 8. 1. 1940.  Verheiratet mit Louise Karolina Alice Schorr. Germanist an der Uni Bern. Schriftsteller und Sprach­forscher. Gründer des Berner Heimatschutz­theaters. Schuf Dialektlustspiele und sammelte ‹Im Röseligarte› altes Volksliedergut.

Neuheiten Werkbuch